Newsletter

Die sunbar 450-B

Der 1m² Photonenfluter

Ersetzt eine HPS / NDL von: 800w
ØPPFD: 920 µmol/m²/s
Stromverbrauch: 437w
Effizienz: 2.10 µmols/j/m²/s
€ / PPFD*: 1.74
PPFD-min: 779 µmol/m²/s
PPFD-max: 997 µmol/m²/s
€ / Watt*: 3.66
*UVP des Herstellers
Weitere Infos

Empfehlungen

Empfehlung sunbar 450-B

Einsetzbar für:  Wuchsphase, Fruchtphase, Wuchs- & Fruchtphase

Wuchsphase

Mindestabstand zu den Pflanzenspitzen: 50cm
Ausleuchtungsflächen:
80x80cm, 100x50cm, 100x100cm, 120x120cm, 150x150cm

Fruchtphase

Mindestabstand zu den Pflanzenspitzen: 30cm
Ausleuchtungsflächen:
80x80cm, 100x50cm, 100x100cm, 120x120cm

1m² Empfehlung

Hersteller

Der Hersteller empfiehlt auf 1m² dieses sunbar 450w Setup einzusetzen und ggf. gedimmt laufen zu lassen.

Das ganze bei einem Abstand von 30cm, da durch die Fressnell Linsen von Ledil mit 102° das Licht gebrochen wird und somit Hotspotting vermieden wird. Somit erreicht man eine perfekte Ausleuchtung bei größtmöglicher Effizienz.

Das System ist bis zu max 1,20×1,20m Kultivierungsfläche ausgelegt.

LED Horticulture

pro-emit scheint zu wissen wie es funktioniert – das 450w Setup ist natürlich die effizienteste Lösung für durchschnittlich 1000 PPFD auf 1m².

Allerdings ohne CO² Optimierung und andere Tweaks für den Heimgärtner ein zu starker Wert bei voller Leistung. Die LEDs sind wie alle Plug & Play Produkte von pro-emit dimmbar, deswegen kann man hier ruhigen Gewissens der Herstellerempfehlung folgen.

Wenn Du exakt einen Quadratmeter ausleuchten willst, solltest Du Dir die Messung des “sunbar 150A Bundles” anschauen. Meiner Meinung nach auf voller Leistung perfekt für 1m². Wenn Du nicht mehr brauchst und Dich nicht vergrößern möchtest, kannst Du hier sparen.

PPFD Messungen

PPFD-Plots

Meine Messungen wurden in einer selbstgebauten Box  mit Matt Weiß bestrichenen reflektierenden Seitenwänden und einer Grundfläche von 1m x 1m (Details demnächst im Blogbeitrag: So misst man LED-Pflanzenlampen) durchgeführt. 

Die Messwerte auf meiner Referenzfläche sind die Grundlage der Filter auf LED-Horticulture. Andere Messwerte die wir bekommen konnten, werden hier ebenfalls dargestellt damit andere Messumgebungen und Herstellerangaben in Deine Entscheidung mit einfliessen können.
30cm Abstand:
Ø 920µmol/m²/s

Produkt Details

Eigenschaften

LED Modelname: sunbar 450-B
Hersteller: pro-emit GmbH
Energie-Effizienzklasse: A++
Maße (lxbxh): 3x 780x120x70mm
Gewicht: 22.6kg
LED Chips: 3 Module mit je 3x Cree CXB 3590 Highest Serien Bin HCD 3500k
CHIP Hersteller: CREE
Abstrahlwinkel: 102°
Garantie: 5 Jahre
Lebensdauer LED (Stunden): 60.000
Thermal Managment: passive Kühlung
IP Rating: IP67
Voltage: 110 - 240 V/50 Hz
Zertifikate:  CE, ROHS

Funktionen

Dimmbar: 0-100%
Daisy Chain: Nein
Bluetooth: nein
Wifi: nein
APP-Steuerung: vorbereitet (Dim-In 1-10V PWM)
Signaleingang / -Ausgang: ja / nein
Kanalsteuerung: Nein
Spektrum: 
Vollspektrum in 3500k

Zusammenfassung

pro-emits sunbar 450-B System kommt mit 3 sunbars und einer externen 450-B Treiberbox sowie einem 4 Meter Kabel, damit diese auch ausserhalb von Feuchträumen aufgestellt werden kann. Bestückt sind diese LEDs wie bisher alle pro-emit Leuchten mit dem höchsten Serienbinning des CREE CXB 3590 in 3500k Vollspektrum. Im Vergleich zur sunflow Serie wurde diesmal auf eine breiter streuende und Lichtbrechende Linse mit 102° Abstrahlwinkel gesetzt. Ebenfalls vom Hersteller LEDIL.

Die Treiberbox besitzt einen Drehknauf auf der Frontseite mit der die Lichtleistung geregelt werden kann. Neben dem obligatorischen Netzanschlusskabel werden durch die WEIPU Steckverbindungen die sunbars mit der Treiberbox verbunden.

Es besteht wie auch bei der sunbar 150-B die Möglichkeit, ein externes Dimm-Signal einzuspeisen (1-10V PWM). Hierfür ist ein 3,5er Klinkeneingang vorgesehen um Steuerungssignale von z.B. einem Casambi Modul zu erhalten.

Das 450-B Setup lieferte in unserem Test durschnittlich 920 PPFD. Somit empfiehlt sich das System mit mehr als genügend Reserven für 1m² und wird lichthungrige Pflanzen glücklich machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top
menu linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram